Zen Shiatsu Navigationsleiste
Shiatsu Praxis Martina Postl
Was ist Shiatsu? Wann hilft Shiatsu? Behandlung mit Shiatsu Diagnose im Shiatsu Shiatsu für Frauen

Zurück zur Startseite

Zur Person Martina Postl

Kontakt

Weitere Informationen und Grundsätzliches zum Thema Shiatsu:

Österreichischer Dachverband für Shiatsu

Was ist Shiatsu?

Shiatsu ist eine ganzheitlich ausgerichtete Form der Körperarbeit, die sich in Japan entwickelt hat und deren Wurzeln bis ins alte China zurückreichen.
Das Wort SHIATSU kommt aus dem Japanischen, wobei die Silben SHI für Finger und A-TSU für Druck stehen.

Durch Ausübung von Druck auf die Meridiane (=Energieleitbahnen im Körper, vergleichbar mit elektromagnetischen Strömen) und den dazugehörenden Tsubos (=Akupressurpunkte) wird KI (=Energie) mobilisiert.

Shiatsu ist Kommunikation durch Berührung. Das bedeutet, daß erst durch sensibles Eingehen der Praktikerin/des Praktikers auf die individuellen Bedürfnisse der Klientin/des Klienten der KI-Fluß reguliert und somit die Vitalität gesteigert werden kann.

© 2017 Martina Postl